News

Gemeinsam gegen das neue Coronavirus

Aus dem Präsidium

Liebe Rubigerinnen, liebe Rubiger,

wir bleiben in unseren vier Wänden, halten soziale und räumliche Distanz und sind täglich gefordert, mit Eigendisziplin und Kreativität unser Leben neu zu organisieren.

  • Als Zeichen der Solidarität möchten wir mit Euch ein paar persönliche Strategien teilen, mit denen wir uns motivieren:
  • Täglich hinausgehen und zum Beispiel die drei Rubiger Rundwege entdecken.
  • Rubigen ist nicht Bern: auf einem Spaziergang kann man jeden mit genügend Distanz kreuzen - und erst noch ein paar Worte wechseln!
  • Nachbarschaftshilfe anbieten und vor allem auch einfordern, wenn es nötig ist, denn am Schluss sind alle Beteiligten zufrieden 
  • Lernen wir neue Rubigerinnen und Rubiger kennen, denn diese sind auch nach der Krise noch da.
  • Jeden Tag ein Telefon - wieder einmal mit einem Bekannten, von welchem man schon lange etwas hören möchte.
  • Sich bewusst eine Stunde pro Tag reservieren, für eine Beschäftigung, die bisher immer zu kurz gekommen ist.

Da es aber – insbesondere mit zunehmender Dauer der Selbstisolierung – zu Situationen kommen kann, bei denen wir uns nicht mehr selbst helfen können, sondern professionelle Unterstützung brauchen, findet Ihr weiter unten wichtige Telefonnummern und Weblinks.

Wir wünschen allen viel Zuversicht, Geduld und natürlich Gesundheit.

Zäme Fürenang

Hauslieferdienst der Dorfläden Rubigen, Lieferung 2 Mal pro Woche:
- Dorfchäsi Rubigen, Tel. 031 721 26 38
- Metzgerei Probst, Tel. 031 721 25 06
- Bäckerei Berger, Tel. 031 721 46 46
- Dropa Drogerie Habegger, Tel. 031 721 25 50
Takeaway-Menu neu auch bei Bäckerei Berger
Tel. 031 721 46 46
Schule Rubigen, Sonderbetreuung Kinder:
Schulsekretariat: 031 720 41 41, Schulleitung: 031 720 17 02
Gemeindeverwaltung Rubigen: 031 720 41 41
(normale Öffnungszeiten, Vermittlung von Hilfsangeboten und Informationen), www.rubigen.swiss
Gegenseitige Unterstützung hilf-jetzt.ch

Offizielle Informationen und Anweisungen

Hotline Corona Kanton Bern: 0800 634 634 (täglich von 08.00 bis 17.00 Uhr) www.be.ch/corona
Infoline Bundesamt für Gesundheit BAG: 058 463 00 00
(medizinische Auskünfte, täglich 24 Stunden)

Praktische Hilfe für den Alltag

ProSenectute: 
Konolfingen 031 790 00 10 / Bern und Region: 031 359 03 03
Ref. Kirche Münsingen: 031 720 57 57
Kath. Kirche: 031 721 03 72
Gegenseitige Hilfe Münsingen Rubigen: nur für telefonische Gespräche: 031 721 73 22
Nachbarschaft Bern (Vereinigung Berner Gemeinwesenarbeit)
031 382 50 90

Krisenbewältigung

Elternnotruf Tel. 0848 35 45 55, via E-Mail an 24(at)elternnotruf.ch.
Beratung für Kinder und Jugendliche: Tel. 147 oder www.147.ch
Spital Münsingen: Bitte voranmelden (ausser im Notfall):
Tel. 031 682 82 82
Universitäre psychiatrische Dienste: 031 632 88 11
Dargebotene Hand: Tel. 143 oder www.143.ch
Frauenhäuser Kanton Bern: Hotline Tel. 031 533 03 03 (24 Stunden)
Opferhilfe Bern: Tel. 031 370 30 70 oder www.opferhilfe-bern.ch
Polizei-Notruf: 117

Daniel Ott Fröhlicher ist seit dem 01.01.2020 Gemeindepräsident a. i. von Rubigen

Aus dem Präsidium

Aufgrund des vorzeitigen Rücktritts des gewählten Gemeindepräsidenten  Renato Krähenbühl per 31.12.2019 hat Daniel Ott Fröhlicher das Amt des Gemeindepräsidenten ad interim übernommen.

Grossratswahlen: Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Medienmitteilung

Die SP-Rubigen wird weiterhin durch Daniel Wildhaber im Grossen Rat vertreten. 

Daniel Wildhaber dankt allen Wählerinnen und Wählern für Ihre Unterstützung und fühlt sich geehrt, weiterhin im Grossen Rat mitwirken zu dürfen.

KITA in Rubigen - Ihre Meinung ist uns wichtig

Aus dem Präsidium

Sie haben gewählt! Unser Team im Gemeinderat:

Medienmitteilung

Herzlichen Dank für Ihre Stimme!

Die SP-Rubigen ist weiterhin mit zwei Mitgliedern im Gemeinderat vertreten:

- Franziska Woodtli Stalder
- Daniel Ott Fröhlicher

Wir danken für Ihr Vertrauen!

Weiter